Büro- und Gewerbehaus Orion, Zürich-West

Jahr
2018-2021 (in Ausführung)
Bauherr
PSP Real Estate AG
Architekt
EM2N Architekten AG

Der Ersatzneubau besteht aus drei zusammenhängenden Gebäudeteilen mit einer Skelettbauweise. Das bestehende Untergeschoss wird soweit möglich weiterverwendet. Die Bodenplatte dient als Fundation, wobei die hohen Lasten des 80 m Hochhaus mit einer kombinierten Pfahlplattengründung in den Baugrund abgetragen werden. Die Nutzung als Gewerbehaus erfordert die Befahrbarkeit der Decke über der Einstellhalle mit 40 Tonnen Lastwagen. Auf dem Dach des Flachbaus ist ein begrünter Aussengarten mit zusätzlichen Retentionsvolumen vorgesehen. Während den Tiefbauarbeiten werden in den Nachbargebäude die Erschütterungen permanent überwacht.

<< zurück