Thurbrücke SOB, Ebnat-Kappel

Année
2019
Maître d'ouvrage
Tiefbauamt Kanton St. Gallen
Architecte

Der in einer Ingenieurgemeinschaft mit Gerber + Partner AG im offenen Projektwettbewerb 2010 eingereichte Entwurf erreichte den 1. Rang...

>> plus

Instandsetzung RB Wattingen, Wassen

Année
2015
Maître d'ouvrage
Baudirektion Uri
Architecte

Die siebenfeldrige, vorgespannte Stahlbetonbrücke mit Baujahr 1977 ist 186,5 m lang und 9,12 m breit. Die Felder 1 bis 3 sind als...

>> plus

Langnauerbrücke bei Malters

Année
2013
Maître d'ouvrage
Kanton Luzern
Architecte

Die neue Langnauerbrücke ist als schief gelagerte, im Grundriss gekrümmte Verbundbrücke mit einer Spannweite von rund 60 m konzipiert....

>> plus

Blattenbrücke Malters

Année
2011
Maître d'ouvrage
Kanton Luzern, Dienststelle Verkehr und Infrastruktur
Architecte

Die als doppeltes Hängewerk ausgebildete Brücke ist als Siegerprojekt aus einem TU-Wettbewerb hervorgegangen. Die Spannweite der Brücke...

>> plus

Instandsetzung N02 Attinghauserviadukt

Année
2011
Maître d'ouvrage
ASTRA, Filiale Zofingen
Architecte

Das 1976 bis 1981 erbaute Attinghauserviadukt wurde im Rahmen der Erneuerung der Nationalstrasse N02 Uri, Abschnitt Seedorf–Erstfeld,...

>> plus

Einsteinbrücke, ETH Hönggerberg

Année
2010
Maître d'ouvrage
Eidgenössische Technische Hochschule, Zürich
Architecte

Die 1972 erbaute Einsteinbrücke dient als Hauptzufahrt zur Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich auf dem Hönggerberg. Das Bauwerk in...

>> plus

Sanierung Marchlibachbrücke, Gurtnellen

Année
2009
Maître d'ouvrage
Baudirektion Uri
Architecte

Die Märchlibachbrücke ist ein Objekt der Gotthardstrasse im Abschnitt Amsteg–Gurtnellen. Sie ist eine einfeldrige Bogenbrücke aus...

>> plus

Glattalbahn: Viadukt Balsberg

Année
2008
Maître d'ouvrage
Glattalbahn VBG
Architecte
Feddersen & Klostermann

Die Brücken sind Teilobjekte des Asts der Glattalbahn, der zum Flughafen führt. Die vier mehrfeldrigen Hohlkastenbrücken von total 473 m...

>> plus

Glattalbahn: Glattbrücke Flughofstrasse

Année
2008
Maître d'ouvrage
Glattalbahn VBG
Architecte
Feddersen & Klostermann

Der Neubau ersetzt eine Strassenbrücke aus dem Jahre 1959 sowie die nördlich und südlich davon verlaufenden Rad- und Gehwegbrücken aus...

>> plus

Ertüchtigung Reussbrücke Ripshausen, Erstfeld

Année
2008
Maître d'ouvrage
Baudirektion Uri
Architecte

Das Schwerverkehrszentrum Erstfeld-Ripshausen wird beim Autobahnanschluss Erstfeld über die aus dem Jahre 1972 stammende Ripshausenbrücke...

>> plus

Sanierung Reussbrücke Schöni, Wassen

Année
2007
Maître d'ouvrage
Baudirektion Uri
Architecte

Die Reussbrücke Schöni ist eine einfeldrige Bogenbrücke aus Natursteinmauerwerk, bestehend aus zwei zusammengebauten Natursteinbogen...

>> plus

Instandsetzung N02 Reussbrücke Niederhofen

Année
2007
Maître d'ouvrage
Baudirektion Uri
Architecte

Die Reussbrücke Niederhofen ist ein Bauwerk, das im Rahmen der Erneuerung der Nationalstrasse A2 zwischen Erstfeld und Amsteg instandgesetzt...

>> plus

Gessnerbrücke Zürich

Année
2006
Maître d'ouvrage
Tiefbauamt der Stadt Zürich
Architecte
Atelier WW

Die bestehende Gessnerbrücke beim Hauptbahnhof über die Sihl aus dem Jahr 1933 musste durch einen Neubau ersetzt werden. Sie dient dem...

>> plus

Schifflibrücke im Sihlwald

Année
2005
Maître d'ouvrage
Tiefbauamt Kanton Zürich
Architecte

Die neue Fussgängerbrücke über die Sihl oberhalb von Sihlbrugg verbindet zwei Wanderwegnetze. Beim Entwurf war dem besonderen Charakter des...

>> plus

Sihlbrücke, Zürich

Année
2004
Maître d'ouvrage
Tiefbauamt der Stadt Zürich
Architecte

Die Bogenbrücke überspannt die Sihl auf einer Länge von 43 m. Die 1903 in unbewehrtem Beton als Dreigelenkbogen erstellte Brücke wurde 1932...

>> plus

Brücke Wylandstrasse, Winterthur

Année
2002
Maître d'ouvrage
Schweizerische Bundesbahnen SBB
Architecte
Stutz & Bolt, Winterthur

Beim Totalunternehmerauftrag, bei dem Synaxis die Federführung innehatte, ging es um den Abbruch einer rund hundertjährigen Fussgängerbrücke...

>> plus

Brücke bim Bad, Klosters

Année
2002
Maître d'ouvrage
Tiefbauamt Kanton Graubünden
Architecte

Die neue Strassenbrücke ist als V-Stielbrücke ausgebildet, die Spannweite zwischen den Fundamenten beträgt 50 m, und die Brückenbreite...

>> plus

Hintere Mühlenbachbrücke, Klausenpassstrasse

Année
2001
Maître d'ouvrage
Baudirektion Uri
Architecte

Der Ausbau der Klausenpassstrasse im Bereich des „Hinteren Mühlebachs“ ist die bautechnisch anspruchsvollste Strecke zwischen Spiringen und...

>> plus

Thurbrücke Andelfingen

Année
2000
Maître d'ouvrage
Baudirektion Kanton Zürich, Tiefbauamt Brücken
Architecte

Die neue Strassenbrücke bei Andelfingen ist ein Fünffeldträger mit einer Gesamtlänge  von 338 m und einer Gesamtbreite von 10,25 m. Die...

>> plus

Schlosssbergbrücke, Erstfeld

Année
1999
Maître d'ouvrage
Baudirektion Uri
Architecte

Die bestehende Schlossbergbrücke genügte den erhöhten Anforderungen des Hochwasserschutzes nicht mehr. Das Freibord musste erhöht werden....

>> plus

Lehnenviadukt Wassnerwald

Année
1999
Maître d'ouvrage
Baudirektion Uri
Architecte

Der Lehnenviadukt Wassnerwald der Nationalstrasse A2 im Kanton Uri musste wie viele andere Bauwerke aus den Sechziger- und Siebzigerjahren...

>> plus