Credit-Suisse-Filiale Seefeld, Zürich!

Jahr
2011
Bauherr
Credit Suisse
Architekt
Pia M. Schmid Architektur und Designbüro

Die Bankfiliale der Credit Suisse im Seefeld in Zürich wurde komplett saniert und umgebaut. Das Raumkonzept im Schalterbereich, der Kundenzone und den Büros erforderte diverse Abfangungen in allen Geschossen, zwei neue Lifte mit Liftunterfahrten ins Grundwasser und einen Teilersatz von Decken.

Um die Haustechnik- und Elektroinstallationen einbauen und in den Geschossen verteilen zu können, waren zahlreiche Durchbrüche in der sehr heterogenen und komplexen Tragstruktur nötig.

Für die Erfüllung der Erdbebensicherheit nach den aktuellen Normen und Richtlinien mussten die neuen Lifte als aussteifende Elemente an die bestehenden Geschossdecken angeschlossen werden.

<< zurück