Erschliessung Dätwyler-Areal, Schattdorf

Jahr
2014
Bauherr
Dätwyler Immobilien AG, Altdorf
Architekt

Die Strasse „Rossgiessen“ ist als Erschliessungsstrasse für das beidseits angrenzende Industriegebiet und als mögliche spätere Verbindungsstrasse zwischen Rynächtstrasse und Militärstrasse geplant.

Das Dätwyler-Werk Schattdorf wurde neu ab der Verbindungsstrasse „Rossgiessen“ mit einer parallel zur Süd-Westfassade verlaufenden Strasse erschlossen. Die Verbindungsstrasse wie auch die Erschliessungsstrasse wurden mit einer Beleuchtung ausgerüstet. Das Dätwyler-Areal wurde mit einem Sicherheitszaun und Toranlagen rundum gesichert.

Der bestehende Güterumschlagplatz nordwestlich des Werkes wurde ausgebaut und mit einer Parkierungsanlage für 37 PW und einer LKW-Wartezone für 5 Lastwagen erweitert.

<< zurück