Villa Hatt, Zürich!

Jahr
2007
Bauherr
ETH Zürich, Abteilung Bauten
Architekt
Wegmüller Partner Architekten AG

Das unter Denkmalschutz stehende Haus machte besondere und sorgfältige Baumethoden und Eingriffe in die bestehende Bausubstanz erforderlich. Zu den ausgeführten Arbeiten zählten der Ausbau des Untergeschosses mit Unterfangungen und neuer Bodenplatte, diverse Wandabbrüche und -durchbrüche sowie der Einbau neuer tragender Trennwände, Deckenverstärkungen und -erneuerungen sowie laufende statische Berechnungen bei der Begleitung der Bauszustände.

<< zurück