Zentrum Färberei, Thalwil!

Jahr
2012
Bauherr
Omak AG, Zürich
Architekt
Gigon/Guyer Architekten AG, Zürich

Auf dem Areal der ehemaligen Textilfärberei Weidmann in Thalwil wurde eine Gesamtüberbauung mit Wohn- und Gewerbenutzung realisiert. Sie besteht aus zwei Gebäuden mit 68 Wohnungen, zwei Gewerbeflächen und einer Tiefgarage, welche die zwei Gebäude verbindet. Die Gebäude werden in Massivbauweise (Stahlbeton) erstellt.

Die statischen und planerischen Herausforderungen betrafen vor allem die weiträumige Tiefgarage mit ihren grossen Auflasten, die tragende Sichtbetonfassade und die geschossweise unterschiedlichen, an die gemischte Nutzung angepassten Tragstrukturen.

<< zurück