Golfplatzgebäude Driving-Range, Seedorf!

Jahr
2009
Bauherr
Golf Company AG, Seedorf
Architekt
Germann & Achermann AG, Altdorf

Im Rahmen der Realisierung des Golfparks Seedorf wurde ein Golfplatzgebäude erstellt, das als Clubhaus, Schulungs- und Verwaltungsgebäude der Anlage dient und ein Restaurant enthält.

Das Gebäude besteht aus zwei unterschiedlich hohen (ein- und zweigeschossigen) Betonkuben, die mit einer Holzkonstruktion umschlossen sind, welche die Gebäudehülle bildet.

Aufgrund des schlechten Baugrundes im Bereich des Reussdeltas ist die zweistöckige Betonkonstruktion auf Betonrammpfählen fundiert.

<< zurück