Wohnüberbauung Badenerstrasse, Zürich

Jahr
2010
Bauherr
SwissLife
Architekt
Camenzind Evolution AG, Zürich

An der Badenerstrasse 575 – 581 in Zürich wird die bestehende Überbauung abgebrochen und durch einen Neubau ersetzt. Dieser besteht aus sechs Vollgeschossen mit Maisonnettewohnungen, einem Dachgeschoss, einem Verkaufsgeschoss mit Lager und einer zweigeschossigen Tiefgarage.

Diverse Abfangscheiben in Beton ermöglichen flexible Wohnungsgrundrisse und grosse stützenfreie Verkaufsflächen. Speziell ist das Design der Maisonnette-Wohnungen, die in die Typen Classic, Industrial und Funky unterteilt sind und entsprechend ausgebaut werden.

Für den Bau der Untergeschosse wurde die bis 7 m tiefe Baugrube gegen die Strassen mit einer vertikalen, verankerten Rühlwand und gegen die Nachbarbebauung mit einer Nagelwand (Neigung 5:1) gesichert.

<< zurück